Das 50 Jahre alte Bokeh Monster

  • Beitrags-Kategorie:Technik

Objektive mit großer Lichtstärke sind schon beeindruckend nicht nur was das Gewicht angeht. Dieses ca. 50 Jahre alte Minolta MC-X Rokkor 58 f/1.2 (1973) wiegt mit Adapter immerhin 550g. Und es sind nur 58mm Brennweite! Dieses Objektiv wurde Meldungen zu Folge bereits 1968 auf der Fotokina in Köln das erste Mal vorgestellt und wird bis heute wegen seines weichen Bokehs und abgeblendet mit schöner Schärfe sowie Farbwiedergabe gehyped….

WeiterlesenDas 50 Jahre alte Bokeh Monster

Im Vorhof zur Hölle

Read more about the article Im Vorhof zur Hölle
Licht In der Verdichterhalle

Als ich im Studium das erste Mal die Kokerei Anna im Aachener Revier besuchte, dachte ich, hier zu Arbeiten ist wie im „Vorhof zur Hölle zu sein“. Nachhaltig beeindruckt haben mich damals der schwefelige benzonhaltige Gestank in der ganzen Umgebung, die wahnsinnige Hitze auf der Ofenbatterie und die insgesamt doch sehr schmutzige Arbeit. Es war mir trotzdem als Kind des Ruhrpotts nicht fremd!

WeiterlesenIm Vorhof zur Hölle

Fotografie im Wald

  • Beitrags-Kategorie:Landschaft

Wald gibt es an vielen Stellen. Wald ist sehr vielfältig und vielseitig. Und was will ich als Fotograf ablichten? Nun, in diesem Falle habe ich mich auf die Wirkung von mächtigen und alten Bäumen konzentriert, die auf Grund ihrer Größe, ihres fortschreitenden Verfalles und mystischen Formgebung den Betrachter in den Bann ziehen.

WeiterlesenFotografie im Wald

People-Fotografie geht mit jeder Kamera

  • Beitrags-Kategorie:AllgemeinStreet

Die beste Kamera ist übrigens die, die man dabei hat. Wußtest Du das?Ich habe hier einige Aufnahmen ausgesucht, die ich sowohl mit Point and Shoot Kameras, mit DSLRs und DSLMs als auch Leicas mit Festbrennweiten gemacht habe. Manche sind als Streetfotos entstanden - quasi aus der "Hüfte" geschossen. Einige "Models" habe ich gefragt, andere wiederum nicht. So ist auch eine ganze Serie rund um eine jüdische Hochzeit in Venedig entstanden. Das war ein Zufallstreffer. Die Gesellschaft zog an uns vorbei als wir in einem Straßenrestaurant saßen. Mein Teller wurde leider kalt..... Dafür hatte ich tolle Aufnahmen im Kasten!Die besten Peopleportraits…

WeiterlesenPeople-Fotografie geht mit jeder Kamera

35mm – Pat und Patachon

Read more about the article 35mm – Pat und Patachon
Voigtländer Ultron 1.7 und 2.0 II
  • Beitrags-Kategorie:Technik

Voigtländer Ultron 35mm. Wie Pat & Patachon! Bei der Betrachtung meiner Versuchsfotos fiel mir allerdings auf, dass zwischen Sony und Leica bezüglich der Randunschärfen sichtbare (bei 100% Crop) Unterschiede auftreten.

Weiterlesen35mm – Pat und Patachon

35mm – eine weitere Testrunde

Read more about the article 35mm – eine weitere Testrunde
35mm Objektive
  • Beitrags-Kategorie:Technik

Interessant werden Objektive für mich dann, wenn sie klein und lichtstark sind. Dabei können sie ruhig manuell sein. Also i.d.R keine Übertragung von Exif Daten vom Objektiv zur Kamera geschieht und Blende sowie Entfernung selbst einzustellen ist. Das kleine Ultron 35/2.0 habe ich vor kurzem selbst gekauft. Die anderen 35iger habe ich zur Verfügung gestellt bekommen.

Weiterlesen35mm – eine weitere Testrunde

Photowalk mit 35mm

Read more about the article Photowalk mit 35mm
Voigtländer Ultron

Kleiner Photowalk mit 35mm Objektiv Eine 35mm Festbrennweite ist genau das richtige Objektiv für einen Fotospaziergang. Ich mag kleine handliche Objektive und leicht müssen sie sein. Denn je älter ich werde, desto weniger Gewicht an Photogadges schleppe ich mir herum.

WeiterlesenPhotowalk mit 35mm

Kompaktkamera JA oder DOCH?

Read more about the article Kompaktkamera JA oder DOCH?
Fuji vs. Leica Q
  • Beitrags-Kategorie:Technik

Die Frage nach der hochwertigen „Kompaktkamera“ ist meiner Ansicht nach eine der am schwierigsten zu beantwortende bei der Ausrüstungswahl. Feature-F*cking - Freistellung, Auflösung, Belichtungszeiten, Gewicht, uva. lenkt eigentlich nur vom Problem ab: Eine solche Kamera ist gegenüber einer modularen, optimal zusammengestellten Systemkamera immer ein Kompromiss und es gibt wohl keinen Kameratyp, bei dem einem das Gerät mehr persönlich liegen muss. Das ist bei dieser Kameraklasse meiner Ansicht nach die Antwort: Soviel BQ wie für die eigenen Ansprüche nötig, nicht soviel wie möglich.

WeiterlesenKompaktkamera JA oder DOCH?

Haldentour die Erste

Read more about the article Haldentour die Erste
Raum - Schiff

Mit dem Rad zum Tetraeder kann man die Halde hinauffahren, wenn man das ganze Fotoequipment nicht schleppen möchte! Ja, klar! Mit dem E-Bike geht's noch etwas leichter ;-). Ein blauer Himmel, die Sonne steht noch ausreichend hoch. Das Licht ist "hart". Ich entscheide mich für Schwarzweißfotos. Bis zum Sonnenuntergang sind es noch gute zwei Stunden hin und ich habe dieses Mal keine Lust zu warten. So sind diese Fotos entstanden mit folgenden Objektiven. Drei Weitwinkellinsen und ein Telezoom hatte ich in den Koffer gepackt.

WeiterlesenHaldentour die Erste