Pause

Streetfotografie im Überblick

Wie gesagt, Streetfotografie findet in ganz alltäglichen Situationen statt. Du kannst Augenblicke festhalten mit einer einfachen kleinen Pocketkamera, dem Handy oder einem Profigadget. Wichtig ist, dass Du die Kamera beherrschst und einen Blick für "gewisse" Situationen entwickelst.

Streetfotografie

Was ist eigentlich Streetfotografie?

  • Sie zeigt häufig Menschen in ganz alltäglichen Situationen. 
  • Sie ist nicht ausschließlich an „Street“ gebunden. 
  • Sie sollte dem Betrachter eine kleine Geschichte erzählen können.
  • Sie ist häufig schwarzweiß.
  • Aber – sieh selbst…….

Ich habe Südafrika in den letzten Jahrzehnten mehrfach bereist. Dabei sind eine Reihe von Bildern in typischen Alltagssituationen enstanden.

heiße Trommeln
Percussion
Frauen im Basar
Betrieb im Basar

Streetfotografie ist häufig immer dort spannend, wo sich viele Menschen aufhalten. Hier einige Beispiele aus einem Basar in Teheran/Iran.

Aber auch direkt „um die Ecke“ – quasi zu Hause – entstehen wunderbare Schnappschüsse. Die Kirmes in Herne Crange ist dafür eine hervorragende Location.

Kirmes
Spaß auf der Kirmes

Volksfeste aller Art sind natürlich auch ein willkommenes Motiv für Fotografen.

Radfahrer grüßt Radfahrer
Radfahrer auf Volksfest
roter Spaziergänger im Nebel
roter Spaziergänger im Nebel

Wie gesagt, Streetfotigrafie ist nicht unbedingt an Street gebunden. Es geht auch in Wald & Flur….

Oder kauf Dir eine Fahrkarte der DB und fahre nach Berlin. Hier findest Du eine Auswahl von Bildern, die während verschiedener Aufenthalte entstanden sind. 

Die Zwei auf Kultur
Fest der Kulturen in Berlin
Menü schließen